Borchener RTF und CTF 2020

Informationen zur Sonderveranstaltung

Aufgrund der Einschränkungen des Sportbetriebes in Folge der Corona Pandemie konnte unsere jährliche RTF nicht wie geplant am 21.06.2020 stattfinden.
Durch die derzeitigen Lockerungen sehen wir die Chance, Euch am 26.09.2020 zeitgleich zu unserer CTF doch noch eine RTF anbieten zu können. Das bedeutet: Wer Lust zum Rennradfahren hat, bringt statt seines Mountainbikes sein Rennrad mit und geht auf die eigens für dieses Jahr kreierte Strecke.
Insgesamt bieten wir 3 anspruchsvolle und schöne Strecken an. An unserer Kontrollstelle in Niederntudorf treffen sich dann alle – ob mit dem MTB oder dem Rennrad.

Samstag 26. September 2020
9 - 11 Uhr Startzeit
Unter der Burg 3

An der Sekundarschule (Altenauschule) in Borchen

Startgeld

5,00€ BDR-Wertungskarteninhaber
7,00 für BDR Mitglieder
9,00 für Teilnehmer ohne Verein

17 Uhr Kontrollschluss
Gute Verpflegung

Alles was das Radlerherz begehrt gibt es unterwegs und im Ziel

  • Um 14 Uhr wird der oder die Wheelie-König/in 2020 ermittelt

  • 1€ Startgeld

  • CTF Teilnehmer starten kostenfrei

Strecken

RTF Strecke - Borchener Kleeblatt bis zu 117km

Flexibel

Unterschiedliche Variationen möglich. 40km, 77km oder 117km

Das schöne Hochstift erkunden

40km mit 100HM / 77km mit 700HM / 117km mit 1400HM

Gute Verpflegung

Alles was das Radlerherz begehrt gibt es unterwegs und im Ziel

CTF Strecke - 20km

Kids und Family Tour

Keine technisch anspruchsvollen Passagen

Durch das Weweranerforst

219 Höhenmeter

Gute Verpflegung - 1 Kontrollstelle

Wewer

CTF Strecke - 33km

Freizeittour

Keine technisch anspruchsvollen Passagen

Von Wewer nach Niederntudorf

353 Höhenmeter

Gute Verpflegung - 1 Kontrollstelle

Niederntudorf

CTF Strecke - 46km

Fitnesstour für Ambitionierte

leicht anspruchsvolle Trails und Abfahrten

Zu den Almehängen in Ahden

543 Höhenmeter

Gute Verpflegung - 2 Kontrollstellen

Jeweils in Niederntudorf

CTF Strecke - 68km

Leistungstour

leicht anspruchsvolle Trails und Abfahrten. Ausdauer ist gefragt

Durch den Bürener Wald

888 Höhenmeter

Gute Verpflegung - 3 Kontrollstellen

Jeweils in Niederntudorf