„Die Sonne geht nicht mehr im Osten auf“ Rückblick zu unserer Jahreshauptversammlung

Burkhard Thiele übernimmt Vorsitz des Rad-Treff Borchen von Norbert Lages. Rad-Treff Borchen wiederum erfolgreichster RTF-Verein im Radsport-Bezirk Ostwestfalen.

Als der Borchener Bürgermeister Reiner Allerdissen am Freitag, dem 28. Februar, die gut 50 Anwesenden der Jahreshauptversammlung im Kapellenhof in Etteln von der Gemeinde grüßt, deutet er an, dass es keine Sitzung werden sollte, wie in all den 16 Jahren zuvor:

Bisher gab es Gewissheiten: Die Sonne geht im Osten auf, Angela Merkel ist Kanzlerin und Norbert Lages ist der Vorsitzende des Rad-Treff Borchen.“

Zunächst ist jedoch Vieles so, wie in den Jahren zuvor. Norbert Lages eröffnet pünktlich um 19 Uhr die Sitzung und begrüßt den Bürgermeister, die Vertreter des Gemeindesportverbandes, Herrn Uwe Storck und Herrn Christoph Rothmann sowie die anwesenden Vereinsmeister Birgit Schlingmann (Damen), Christa Lages (Seniorinnen) und sich selbst, Norbert Lages (Senioren). Ein wenig Stolz auf „seinen“ Verein schwingt mit, als Norbert Lages verkündet, dass die Fahrerinnen und Fahrer des Rad-Treff Borchen im Jahr 2019 schon zum 15. Mal hintereinander den Titel des punktestärksten RTF-Vereins in OWL erradelt haben.

Bei der Radtourenfahrt (RTF), die der Verein im Juni ausrichtete, und der Country-Tourenfahrt (CTF), die im Oktober stattfand, lobten viele der insgesamt gut 400 Starter die abwechslungsreichen und gut ausgeschilderten Strecken und die schon traditionell hervorragende Verpflegung an den Kontrollstellen. Mit etwas über 200 Mitgliedern, darunter die im Vergleich zu anderen Radsportvereinen imposante Zahl von 31 Jugendlichen, geht der Rad-Treff in guter Verfassung in die neue Saison 2020.

Nach dem Verlesen des Jahresberichts 2019 durch die Schriftführerin Katharina Schwarz und dem Kassenbericht des Schatzmeisters Michael Zemelka, wurde über eine Neufassung der Vereinssatzung abgestimmt. Für den Abend würde noch der § 6, „Ehrenmitgliedschaft“, wichtig werden.

Nach der anschließenden Wahl des Vorstandes stand fest, dass Norbert Lages nach 16 Jahren den Vorsitz des Vereins an Burkhard Thiele abgibt. Wie auch der 1. Vorsitzende wurden alle weiteren Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt. 2. Vorsitzender ist für die kommenden zwei Jahre Torsten Koch, Schatzmeister Michael Zemelka, Schriftführerin Katharina Schwarz, RTF-Fachwart Sören Knost, CTF-Fachwart Michael Konze, Beisitzer Roman Schönlau, Jan Weggen und Meinhard Stucke.

„Eine Ära geht zu Ende“.

Wiederum war es Bürgermeister Reiner Allerdissen, der die passenden Worte zum Anlass fand. Nicht weniger ist an diesem Abend geschehen. Nach 16 Jahren als 1. Vorsitzender und ebenfalls 16 Jahren als RTF-Fachwartin, kann man mit den Worten des neuen Vorsitzenden, Burkhard Thiele, konstatieren: „Norbert und Christa Lages haben den Verein über all die Jahre wie ihr viertes Kind begleitet.“ Aus 22 Gründungsmitgliedern ist ein starker Verein mit über 200 Mitgliedern geworden. „Man kennt und achtet den Rad-Treff Borchen und das ist ein Verdienst von Norbert und Christa Lages“. Burkhard Thiele stellt in diesem Zusammenhang besonders zwei Eigenschaften der „Eltern“ des Vereins heraus: „Präsenz und Verlässlichkeit“.

Die Verdienste des Ehepaars Lages für den Verein sind kaum zu überschätzen und so war es folgerichtig, dass Norbert Lages von der Versammlung genauso einstimmig zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde wie seine Frau Christa zum Ehrenmitglied.

Norbert und Christa Lages haben die Geschäfte nun an den neuen Vorstand übergeben. Der Rad-Treff Borchen ist aber auch in Zukunft nicht ohne die beiden denkbar. Und so beruhigt Norbert Lages die versammelten Mitglieder: „Auch wenn das Kind nun erwachsen ist, so sind wir auch weiter für es da.“

Die ersten Ehrenmitglieder im Rad-Treff Borchen: Nobert und Christa Lages nach der Übergabe der Urkunden durch den 1. Vorsitzenden Burkhard Thiele.
Übergabe der Vereinsdaten an den neu gewählten Vorstand des Rad-Treff Borchen (von links): Schatzmeister Michael Zemelka, Schriftführerin Katharina Schwarz, Ehrenmitglied Christa Lages, Beisitzer Meinhard Stucke, CTF-Fachwart Michael Konze, Ehrenvorsitzender Norbert Lages,
2. Vorsitzender Torsten Koch, 1. Vorsitzender Burkhard Thiele, RTF-Fachwart Sören Knost, Beisitzer Jan Weggen. Es fehlt der Beisitzer Roman Schönlau.

Weitere Artikel

Borchener CTF 2020

Über 150 RadfahrerInnen von nah und fern waren am vergangenen Wochenende in den Wäldern und auf den Straßen um Borchen bei unserer kombinierten RTF / CTF unterwegs. Aufgrund der Corona

weiterlesen

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Rad-Treff Borchen e.V.. Dieser wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.

© 2020 Rad-Treff Borchen e.V.